KIDS Ferien-Workshop - digitale Experimente zu hause

 

 

 

Sei dabei beim großen Experiment von ALLES IM FLUSS und lerne z.B. wie Du Mikroplastik zu Hause erkennst und es vermeiden kannst. Dabei schlüpfst Du selbst in die Rolle des Wissenschaftlers, denn wir senden Dir Deine eigene Experimentierbox nach Hause. Mit unseren Experten wirst Du dann in 4 einstündigen digitalen Workshops Deine Experimente durchführen, daraus einen eigenen Film produzieren und ein virtuelles Plakat entwickeln.

Termine:

  • 02. Juli
  • 09. Juli
  • 30. Juli
  • 06. August

Jeweils um 10:00 Uhr für eine Stunde.

Technik Checkin ab 09:45 Uhr möglich.

Die Fakten:

  • 4 einstündige digitale Workshops mit unseren Experten zum Thema Mikroplastik, Müll im Meer und Müllvermeidung.
  • Eine Experimentierbox kommt eine Woche vor den Ferien zu Dir nach Hause.
  • Du lernst einen Stop-Motion-Film zu erstellen.
  • Du lernst ein digitales Plakat mit Deiner eigenen Botschaft zu erstellen.

Teilnahme:

  • Bitte melde Dich über das Formular auf der Website an.
  • Du solltest zwischen 10 und 14 Jahre alt sein.
  • Um kostenfrei teilzunehmen musst Du auf eine Berliner Schule gehen.
  • Bitte akzeptiere unsere Teilnahmebedingungen.
  • Um Teilzunehmen wird ein Internetzugang, ein Laptop/PC mit Kamera und ein Smartphone für Fotografie benötigt.
  • Anmeldeschluss ist der 17. Juni 2020

Ablauf:

Vorab: Experimentierbox mit Aufgaben für die Digital AG wird an die Teilnehmer zugesandt.

Termin 1: Erste Ferienwoche - 02. Juli 

  • Kennenlernen und Einführung ins Thema, Vorstellung Experimentierkiste und erste Aufgabe: Mikroplastik Experiment.

Termin 2: Zweite Ferienwoche - 09. Juli

  • Mikroplastik und ich - Auswertung Experiment und Einführung in Stop Motion Film.

Termin 3: Vorletzte Ferienwoche - 30. Juli

  • Präsentation Stop Motion Filme und Input Müll im Meer mit Aufgaben für die Erstellung eines Plakats.

Termin 4: Letzte Ferienwoche - 06. August

  • Posterpräsentation und Besprechung der Ergebnisse.
AdobeStock_211716156_klein

Der Workshop ist für alle Kinder aus Berliner Schulen kostenfrei!

Die Anmeldung ist geschlossen.

Was ist eigentlich ein Stop-Motion-Film?

Beim dieser Filmtechnik werden einzelne Bilder von statischen Motiven aufgenommen. Um dann die Illusion eines bewegten Bildes zu erzeugen, werden die leicht veränderten statischen Aufnahmen kurz hintereinander abgespielt.

Beispiel Stop-Motion-Film:

FAQ