Sandige Strand[p]funde

Foto: Unsplash / Scott van Hoy

Strandstreuner aufgepasst!

Schon lange sind es nicht mehr nur alte Holzplanken und Flaschenpost, die als Treibgut unsere Strände erreichen. Zwischen grünen Algenschlingen und schäumender Gischt ist der Sand gespickt von Müll, Müll und noch mehr Müll.

Es sind wagenladungschwere Pfunde an Müll, die im Meer treiben – und sich schließlich als Fundstücke wieder am Strand sichten lassen. Wahre Strand[p]funde also!

Jeder möchte mal ausspannen und alle Sorgen vergessen – aber der Respekt vor der Umwelt sollte sich auch während des Strandurlaubs im Gepäck finden.

Bis das in den Köpfen aller angekommen ist, machen wir mit unserer Reihe auf die Vermüllung der Strände aufmerksam: Hier findest du die kuriosesten Strandfundstücke, die sich an unsere Sandoasen verirrt haben. 

Moewe Muell Unsplash Tim Mossholder ALLES IM FLUSS

Foto: Unsplash / Tim Mossholder

Etwa eine Lastwagenladung Müll landet jede Minute im Meer.

Weltweit gibt es keinen einzigen Strand ohne Mikroplastik mehr.

Sechs mal mehr Plastikmüll als Plankton schwimmt in unseren Meeren.

Der Müll im Meer

 

Zurecht sorgen sich die Deutschen um die Vermüllung der Meere: Riesige Müllstrudel, umhertreibende Plastikflaschen und strohhalmknabbernde Möwen sind Teil unserer Realität. Bis zu 13 Millionen Tonnen Plastikmüll gerät jährlich ins Meer. Ein großer Teil dieses Plastiks sinkt entweder bis auf den Meeresgrund ab, wo es sich langsam zersetzt, oder es strömt dahin – mitunter bis in die Polarregionen.

Etwa ein Drittel der ins Meer gelangten Plastikmenge strandet schließlich wieder. So werden die küstennahen Ökosysteme übel in Mitleidenschaft gezogen. Einerseits sind diese besonders sensibel für Plastikverschmutzung. Andererseits stellt der Müll selbstverständlich eine Bedrohung für die Tierwelt, für Kleinkinder und natürlich für den Tourismus dar.

Wir haben die Top 10 der Plastikprodukte gelistet, die sich an Stränden am häufigsten auffinden lassen. Darunter sind zahlreiche Alltagshelfer aus Kunststoff, die sich problemlos durch nachhaltige Alternativen ersetzen lassen.

Sowieso zeigt diese Liste: Wenn ein Jeder Acht darauf gibt, seinen Müll ordentlich zu entsorgen, ist das bereits ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Top 10 Müll(p)funde am Strand

Unsplash Jasmin Sessler wirBERLIN ALLES IM FLUSS

Foto: Unsplash / Jasmin Sessler

Mach mit!

Du hast jüngst einen Spaziergang im Sand gewagt und dabei ein paar interessante Fundstücke geknipst? Du möchtest mitmachen und ein Zeichen gegen die Vermüllung unserer Strände und Meere setzen? Dann nichts wie los – schick uns deine Fotos!

Über diese Kanäle kannst du uns deine Bilder senden:

Erkennt ihr einen Unterschied auf den Bildern? 

Die Tiere auch nicht!

Von Zigaretten bis Kronkorken – der Strand ist voll von den Hinterlassenschaften menschlicher Unachtsamkeit. Dabei ist es manchmal schwer einen Unterschied zwischen Muscheln und Müll zu erkennen!

Müllstrudel und die Verschmutzung der Meere

Dieses kurze Video von Quarks informiert über Müllstrudel im Besonderen und die Verschmutzung der Meere durch Plastik im Allgemeinen – und zeigt mögliche Lösungsansätze auf.