ALLES IM FLUSS

ALLES IM FLUSS

ALLES IM FLUSS ist eine Initiative von wirBERLIN. Gemeinsam mit Engagierten, Initiativen und Institutionen der Stadt kümmern wir uns um den Schutz und die Sauberkeit der Berliner Gewässer, Uferbereiche, Parks und Kieze. Durch Aktionen, Kampagnen und Dialogveranstaltungen aktivieren wir die Bürger*innen und klären sie auf. Dadurch steigt die Wertschätzung des öffentlichen Raumes.

AKTUELLES

AIF IM ALEXA BERLIN

Sei bei der Aktionswoche „ALEXA – BEWUSST (ER) LEBEN” vom 01. - 03. Juli mit dabei!

GREEN-FLUENCER*IN

Wenn du dein Wissen mit deinen Mitmenschen teilen möchtest, dann nimm’ an unserem Workshop teil!

WORLD CLEANUP DAY

Am 16./17. September findet der WORLD CLEANUP DAY statt, sei in deinem Berliner Kiez dabei.

Eine Übersicht zu den anstehenden & vergangenen Events gibt es hier .

PROJEKTE

GREEN-FLUENCER*IN

Durch einen GREEN-FLUENCER*INNEN-Werkzeugkoffer können Berliner*innen Menschen in ihrem Umfeld zu einem bewussteren Leben inspirieren.

KIPPEN-BUDDIES

Der Kippen-Buddy ist der Freund des To-Go-Rauchers. Denn unterwegs, kann die Kippe erstmal hier bis zum nächsten Mülleimer verstaut werden.

AIF-INFOBOXEN

In unseren Infoboxen klären wir über Themen, wie Vermüllung der Gewässer und Parks auf, und stellen spannende DIY-Tipps vor.

STIMMEN ZU ALLES IM FLUSS

Helmut Kleebank

Bezirksbürgermeister Berlin Spandau

Spandau ist ein Bezirk mit vielen Wasserflächen und Uferwegen. So können der gestresste Berliner und die gestresste Berlinerin bei einem Spaziergang am Havelufer entlang die Seele baumeln lassen oder Hobbysportler und Sportlerinnen einen Perspektivwechsel vollziehen und ihre Stadt vom Wasser aus betrachteten. Es gibt hier für Jung und Alt unzählige Möglichkeiten sich am Wasser zu erholen.
Diese Flächen bieten aber auch Lebensraum für unzählige Tier- und Pflanzenarten. Jedem und Jeder sollte bewusst sein, wie wichtig es ist, diese zu schützen und zu erhalten. Sich dazu zu motivieren, dies nicht nur anderen zu überlassen, sondern eigeninitiativ einen Beitrag zu leisten, sollte als Selbstverständlichkeit angesehen werden.
Ich freue mich deshalb sehr, dass durch Ihre Initiative an dieses Umweltbewusstsein appelliert und sensibilisiert wird und wünsche mir, dass wir es gemeinsam schaffen, unsere schöne Stadt Tag für Tag etwas sauberer werden zu lassen.

Kristina Anton

Leo Club Berolina Berlin

Für eine so wasser- und einwohnerreiche Stadt wie Berlin ist es besonders wichtig, für eine saubere Umwelt zu sorgen. Nur gemeinsam können wir es schaffen, die Ufer und Gewässer Berlins von Müll zu befreien und somit als Vorbild zu agieren. Wir als Jugendorganisation sind besonders an der Nachhaltigkeit solcher Projekte interessiert, damit es auch in Zukunft Spaß macht, in Berlin zu leben.

Stephan von Dassel

Bezirksbürgermeister Berlin Mitte

Wo viele Menschen auf engem Raum wie in Berlin zusammenleben, ist es besonders wichtig, dass Umwelt und Natur intakt und sauber bleiben. Das geht nur mit Rücksichtnahme und Verantwortungsbewusstsein - insbesondere auch an den Ufern von Flüssen, Kanälen und Seen, an denen wir gerne entspannen und Erholung suchen.
Deshalb unterstütze ich die Initiative ALLES IM FLUSS. Der Schutz und die Pflege von Ufern und Gewässern geht uns alle an, damit wir alle uns dort weiter wohlfühlen und die Natur gemeinsam genießen können.
Bezirksbürgermeister Berlin Mitte

FÖRDERER VON ALLES IM FLUSS

220620-AIF-Foerderer

DU HAST FRAGEN AN UNS?